Startseite
    Neues
    Neues
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    franzissi
    - mehr Freunde

   20.02.15 21:49
   
Du als Couple
   3.10.17 11:14
    bad credit loans nc ame

https://myblog.de/rainbowumbrella

Gratis bloggen bei
myblog.de





03.02.2015

Heute morgen bin ich aufgewacht, weil ich mal wieder aufs Klo musste... Wie immer um 5 Uhr morgens ^^ da sehe ich, dass ich Blut im Slip habe. War dann etwas panisch, weil ich nicht wusste, was es bedeutet und schließlich habe ich seit über 9 Monaten keine Blutung mehr. Nachdem ich erstmal meinem Mann geweckt hatte, beschlossen wir gemeinsam im Krankenhaus anzurufen. Die empfahlen uns vorbei zu kommen. Die Blutung war dann " nur " das Lösen des Schleimpfropfes. Auf dem CTG waren dann zum ersten mal Wehen zu sehen. Aber nicht allzu schlimm, sondern recht erträglich. Ich beschloss, dass wir nach Ultraschall und co lieber wieder heim gehen würden... Wir waren dann heute einkaufen und heute abend kam dann die Hebamme vorbei. Sie hat mit uns dann über Einleitung gesprochen, denn das erwartet uns/ mich morgen, wenn das kleine immer noch nicht kommen will... Mittlerweile bin ich dann auch schon 10 Tage drüber... Nach dem baden, Brustwarzenstimulierung, Ingwertee trinken und Zimtmilchreis essen muss ich zugeben, dass ich hin und wieder Kontraktionen habe, die auch recht schmerzhaft sind. Meist aber nur wenn ich stehe... Gerade liege ich auf dem Sofa und es tut sich eher nichts... Bin schon total auf die Nacht gespannt... Und vor allem auf morgen....
3.2.15 22:07


04.02.2015

OK, jetzt weiß ich was die Leute meinen mit: wenn du dann mal wehen hast, wirst du sie dir weg wünschen. Schmerzen.... Arhhh Jetzt: 1:31 Uhr geht es erstmal ab ins Krankenhaus. Bald können wir dich im Arm halten- kleiner Engel
4.2.15 01:36


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung